Angebote zu "Libéral" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

2015 Pauillac Château Haut-Bages Libéral Grand ...
Bestseller
62,50 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Im 18. Jahrhundert erwarb die Weinhandelsfamilie Libéral, daher auch der Name, die besten Weinbergslagen um den Ort Bages im Paulliac. Heute grenzt die eine Hälfte der Weinberge an Château Latour an und die andere Hälfte liegt hinter Château Pichon Baron auf den Höhen von Bages im Süden von Poulliac. Das Weingut erhielt den Namen Haut-Bages Libéral. 1962 nach dem Erwerb durch die Familie Cruse, bereits Eigentümer von Château Pontet-Canet, machten die Weinberge eine Verjüngungskur, da sie komplett neu bepflanzt wurden. 1982 musste das Weingut verkauft werden. Es kam in den Besitz des Weinhändlers Jacques Merlaut, der gleichzeitig Eigentümer der namhaften Châteaux: Chasse-Spleen, Ferrière und La Gurgue war. Hiermit begann die Ära der Familie Villars, denn die heutige Besitzerin Claire Lurton-Villars, ist seine Enkelin. Diese übernahm nach dem Unfalltod der Eltern die Leitung der Weingüter, wobei sie von ihrem Mann Gonzarques Lurton unterstützt wird. Notwendige Modernisierungen wurden durchgeführt, so dass das seit 1855 als 5ième Grand Cru Classé qualifizierte Weingut seinen alten Glanz zurückbekam. Claire Villars-Lurton ließ den Keller komplett erneuern. In Keller und Weinberg wird nach Umweltschonenden Verfahren gearbeitet. Die Böden sind wie für den Weinbau gemacht: Untergrund aus viel Geröll, einige Kalksplitter, grober Sand, Kaum Humus, kaum Lehm.Claire Villars-Lurton weiß die hier wachsenden Trauben, Cabernet sauvignon (70%) und Merlot (30%), gemäß ihrer natürlichen Gaben zu schätzen und zu behandeln. Traditioneller Ausbau der einzelnen Parzellen, anschliessend 16 Monate im Barrique (40% neu). Ihr Ziel ist es Weine zu kreieren, die das Terroir zum Ausdruck bringen.Sie will den Wein in seinen Gegebenheiten fördern nicht manipulieren.Dass ihr das immer wieder gelingt, beweisen die hervorragenden Kritiken der »Weinpäpste«.Tiefdunkler Wein, starke Aromen von schwarzen Johannisbeeren, kraftvoll und elegant, weiche Tannine, angenehm im Mund. Ein klassischer Jahrgang!

Anbieter: Kroté Weinversand
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Was heisst denn heute liberal? Que veut dire êt...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was heisst denn heute liberal? Que veut dire être libéral aujourd'hui? ab 28 € als Taschenbuch: Liberale Antworten auf Herausforderungen des 21. Jahrhunderts Que veut dire être libéral aujourd'hui? Les réponses libérales aux défis du 21e siècle. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Was heisst denn heute liberal? Que veut dire êt...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was heisst denn heute liberal? Que veut dire être libéral aujourd'hui? ab 19.9 € als epub eBook: Liberale Antworten auf Herausforderungen des 21. Jahrhunderts Que veut dire être libéral aujourd'hui? Les réponses libérales aux défis du 21e siècle. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Was heisst denn heute liberal? Que veut dire êt...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was heisst denn heute liberal? Que veut dire être libéral aujourd'hui? ab 19.9 EURO Liberale Antworten auf Herausforderungen des 21. Jahrhunderts Que veut dire être libéral aujourd'hui? Les réponses libérales aux défis du 21e siècle. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Quebec Liberal Party
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! he Quebec Liberal Party (QLP, in French, Parti libéral du Québec or PLQ), is a liberal political party in the Canadian province of Quebec. It has been independent of the Liberal Party of Canada since 1955. The party has traditionally supported Quebec federalism: i.e., Quebec should remain in Canada, and operate within its federal structure. It also supports a role for government in the economy, although in recent years due to government debt its economic policies have moved towards free enterprise. It remains, however, a socially liberal party.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Radical Liberal Party (Luxembourg)
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. The Radical Liberal Party (Luxembourgish: Radikal-Liberal Partei, French: Parti Radical Libéral), abbreviated to PRL, was a Luxembourgian political party that existed from 1932 until 1945. It was the main party bridging the gap between the former Liberal League and the current Democratic Party. The party was founded in 1932 through a merger of the Radical Socialist Party (PRS) and the Radical Party (PR). The PRS had been the main group to emerge from the collapse of the Liberal League, whilst the Radical Party had broken away from the PRS in 1928. The two, however, continued to cooperate together, and were reunited fully by the created of the Radical Liberal Party in 1932. In their first election, the partial elections held in 1934, the party won 3 seats in the 54-seat Chamber of Deputies. This was increased to five out of 55 in 1937. This would be the last election that the party would fight.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Roger Motz
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Roger Jean Henri Motz (Schaerbeek, 8 July 1904 - Brussels, 27 March 1964) was a Belgian liberal and politician. Motz was a mine-engineer and governor of companies. He was municipality council member and a member of parliament for Brussels and as from 1946 senator.After World War II he was from 1945 up to 1953 President of the Liberal Party and once again of 1958 up to 1961 in run-up to the transformation of the liberal party to the PVV. From 1952 up to 1958 he was President of the Liberal International. He was also President of the Belgian League for European Cooperation. The Party for Freedom and Progress (Dutch: Partij voor Vrijheid en Vooruitgang, French: Parti de la Liberté et du Progrès, German: Partei für Freiheit und Fortschritt) was a liberal party in Belgium which existed from 1961 until 1992 and was the successor of the Liberal Party, which had roots dating back to 1846. It was succeeded in Flanders by the VLD and in Wallonia by the Parti Réformateur Libéral, Parti des Réformes et des Libertés de Wallonie and the Mouvement Reformateur. In the German-speaking Community, it still exists as Partei für Freiheit und Fortschritt.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Was heisst denn heute liberal?. Que veut dire ê...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts dessen, dass der Zeitgeist der politischen Idee des Liberalismus kalt ins Gesicht bläst, stellen sich die folgenden Fragen: Was heisst heute liberal und was sind liberale Antworten auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts? Wie sieht ein zeitgemässer, vitaler Liberalismus aus? Innerhalb welcher Koordinaten muss ein Liberalismus verlaufen, der sich den gesellschaftlichen Realitäten des 21. Jahrhunderts stellt? Die deutsch/ französische Publikation versammelt Gespräche, welche die Herausgeber mit liberal denkenden Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien zu den Themen Privatsphäre, soziale Verantwortung, Migration, Religionsgemeinschaften, Demokratie und Recht, Gesundheit, Umwelt und Familie geführt haben.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot